lter:  

Name:                 René Schmidt


Disziplin:            Downhill


Geburtsdatum:    30.3.1984


Wohnort:           Lörrach


Größe:               164 cm


Gewicht:            64 kg


Homepage:       www.reneschmidt.eu


Idole:                Walter Röhrl


Sponsoren:       Ghost Bikes, Zimtstern, Tune, Adidas

                          Eyewear, Deuter,

                          Trickstuff, Five Ten, Zickenheiner Optik


Bike:                  Ghost DH 9000, Ghost Cagua 6590, Ghost HTX29


Ziele:                 Top 10 Deutsche Meisterschaft Elite


Wie bist du zum Radfahren gekommen?            

Aufgewachsen bin ich auf einem kleinen Dorf im Thüringer Wald mit 69 Einwohnern. Da bleibt dir fast nix anderes übrig als Sport zu treiben um mal raus zukommen. Um uns herum wunderschöne Wälder und die Möglichkeit sich auszutoben. Bei mir war es das Mountainbike was mich fasziniert hat und meine Leidenschaft geweckt hat. Seitdem ich Laufen kann, fahre ich Fahrrad und bin mit Herz und Seele dabei – bis zum heutigen Tag.


Wie bist du zu Trickstuff gekommen?  

Ich habe eine schwäche für Technik und Entwicklung aus der Region. Die Cleg sieht nicht nur schön aus sondern ist auch frei von Defekten. Für mich als Rennfahrer ist das enorm wichtig sich auf sein Material verlassen zu können.


Warum die Cleg?          

Sie ist bissig, sehr gut zu dosieren und liegt super am Finger an.

 

Rennen 2014:   

•    30.05. – 01.06. iXS German Downhill Cup Winterberg
•    13.06. – 15.06. iXS German Downhill Cup Willingen
•    11.07. – 13.07. iXS German Downhill Cup Bad Wildbad
•    25.07. – 27.07. Deutsche Meisterschaft Albstadt
•    01.08. – 03.08. iXS German Downhill Cup Ilmenau
•    15.08. – 17.08. iXS European Downhill Cup Pila, ITA
•    26.09. – 28.09. iXS German Downhill Cup Thale
•    03.10. – 05.10. iXS Swiss Downhill Cup Bellwald


Ergebnisse:

5. Platz Deutsche Meisterschaft Bad Wildbad ELITE 2013

5. Platz German IXS Cup Bad Wildbad ELITE 2012

7. Platz Deutsche Meisterschaft ELITE 2011

5. Platz Deutsche Meisterschaft ELITE 2010

Nominierung Europameisterschaft Norwegen 2010

Nominierung Weltmeisterschaft USA 2010

8. Platz Deutsche Meisterschaft ELITE 2009

9. Platz Quali Europacup Finale Bischofsmais 2009

1. Platz Superhill Rederberch 2008

3. Platz Quali European IXS Cup Ilmenau ELITE 2008

6. Platz Finale European IXS Cup Ilmenau ELITE 2008

8. Platz Quali Wiriehorn IXS Swiss Cup ELITE 2008

6. Platz Quali 4x Rennen Riva del Garda/Italien 2006

6. Platz Finale Ilmenau IXS-Cup ELITE 2006

3. Platz Quali Steinach IXS-Cup ELITE 2006

3. Platz Thüringer Meisterschaft ELITE 2006

8. Platz Solling Bundesliga ELITE 2005

Dritt bester Deutscher WorldCup Schladming 2004

12. Platz Deutsche Meisterschaft ELITE 2004

1. Platz Dual-Slalom Rudolstadt 2004

4. Platz Thüringer Meisterschaft Lizenz ELITE 2003

Thüringer Meister Lizenz Junioren 2002

5. Platz Deutsche Meisterschaft Lizenz Junioren 2002