Grenzüberschreitung

TRICKSTUFF

Schalt-Bremshebel-Adapter

Viele Mountainbiker stören sich an den mittlerweile unüberschaubar gewordenen Funktionsteilen am Lenker. Schalthebel, Bremshebel, Dämpferlockout, Hebel für absenkbare Sattelstütze, Tacho, GPS. Da entsteht der Wunsch nach einem aufgeräumten und sauberen Cockpit. Wir bei Trickstuff entwickeln und ertüfteln Interfaces für alle möglichen Schalthebel-Bremshebel-Kombinationen, um das Cockpit von überflüssigen Schellen zu befreien.

Spezifikationen
  • Trickstuff-Interfaces erlauben die Montage von Schalt- und Bremshebeln unterschiedlicher Hersteller mit nur einer Schelle
  • Für I-Spec-A, I-Spec-B, I-Spec-2, I-Spec-EV, Matchmaker, Direttissima, Piccola und Maxima
  • Beibehaltung der optimalen Ergonomie: Bei Montage von Trickstuff-Interfaces befinden sich die Schalthebel-Paddel weiterhin millimetergenau an der vom Schalthebelhersteller festgelegten Position.

Know-How

ERGONOMIE

Beibehaltung der optimalen Ergonomie: Bei Montage von Trickstuff-Interfaces befinden sich die Schalthebel-Paddel weiterhin millimetergenau an der vom Schalthebelhersteller festgelegten Position.

WER MACHT'S MIT WEM?

Wählen Sie zunächst Ihren Bremshebel aus, danach werden alle damit kombinierbaren Schalthebel angezeigt.

Ich möchte einen SHIMANO-Bremshebel mit einem SRAM-Schalthebel kombinieren ⇒ Matshi 14 und Matshi Mille

Ich möchte einen SRAM-Bremshebel mit einem Shimano-Schalthebel kombinieren ⇒ Friendship und Saint/XT-Ausleger

Ich möchte einen TRICKSTUFF-Bremshebel mit einem SHIMANO- oder einem SRAM-Schalthebel kombinieren⇒ Trickstuff Interfaces

KOMPATIBILITÄT

Unsere Schnittstellen zur Montage der Schalthebel sind extrem exakt vermessen und gefertigt – Voraussetzung für eine sichere, wackel- und lockerungsfreie Befestigung der Schalthebel.
WIR BITTEN ALLERDINGS UM VERSTÄNDNIS: Wir testen regelmäßig neue Produkte sowie unterschiedliche Modellreihen auf Kompatibilität. Aufgrund der Vielzahl an Schmiedeformen, unterschiedlichsten Konstruktionen und Toleranzen und wechselnden Aufnahmeschnittstellen der Schalt- und Bremshebel aller Hersteller können wir nicht immer eine perfekte Passgenauigkeit gewährleisten. Sobald wir eine Inkompatibilität erkennen, wird sie hier bei dem jeweiligen Adapter aufgeführt.

SHIMANO Bremshebel

Um das passende Interface zu finden, muss zuerst die Version Ihres Schalt- und Ihres Bremshebels bestimmt werden

Grundsätzlich haben alle Shimano I-Spec-Bremshebel eine klappbare Schelle.

Wie unterscheide ich I-Spec-A von I-Spec-B?

Ab Modelljahr 2014 wurde I-Spec-B gefertigt, ein Fall für Matshi 14

 I-Spec-2?

Zur Direktmontage eines SRAM-Schalthebels an Shimano I-Spec-2 Bremshebel der Serien 6000, 7000, 8000 und 9000 (ab Modelljahr 2016 bis 2019)

Auf Ihrem Bremshebel befindet sich die Seriennummer ihres Bremshebels. Für diese Baureihen lautet diese:

BL-M7xxx, BL-M8xxx oder BL-M9xxx*

*Die „x“ sind hierbei Platzhalter für beliebige Ziffern.

Ein Fall für den Matshi Mille

Preise

Matshi 14, rechte oder linke Seite

19,90

Pro Stück

Zur Direktmontage eines SRAM-Schalthebels an Shimano I-Spec-B Bremshebelschelle (ab Shimano Modelljahr 2014)

Jetzt einkaufen

Matshi Mille, links

19,90

Pro StückZur Direktmontage eines SRAM-Schalthebels an Shimano I-Spec-2 Bremshebel der Serien 6000, 7000, 8000 und 9000 ( Ab Modelljahr 2015 )

 

 

Jetzt einkaufen

Matshi Mille, rechts

19,90

Pro StückZur Direktmontage eines SRAM-Schalthebels an Shimano I-Spec-2 Bremshebel der Serien 6000, 7000, 8000 und 9000 ( Ab Modelljahr 2015 )

 

 

Jetzt einkaufen

SRAM Bremshebel

Trickstuff Friendship verbindet Shimano I-Spec-1 Schalthebel mit SRAM-Bremshebeln oder dem Reverb-Hebel.

Die passende SRAM-Bremshebel-Schnittstelle erkennen Sie am Bild rechts. Friendship wird mit der original SRAM-Senkkopf-Feingewindeschraube sowie der passenden Einsatzmutter montiert (nicht im Lieferumfang enthalten). Diese Teile sind serienmäßig bei allen SRAM-Directmount-Schellen dabei. Sollten Sie diese Teile nicht besitzen, wenden Sie sich an Ihren Händler.

ERGONOMIE

Friendship ist leicht, dreidimensional einstellbar, unauffällig, flipflop-tauglich und erhält die ursprüngliche Ergonomie.

FRIENDSHIP PASST NICHT AN:

– SLX 10-fach Schalthebel mit erhabenem, zentralem M5 Gewinde (z.B. SL-M670-B).

– Shimano 11-fach Schalthebel (I-Spec I oder II)

Saint / SLX / XT - Ausleger

Der Saint/SLX/XT-Ausleger verbindet Shimano-Schalthebel mit altem Aufnahmestandard (Baureihen SL-M660, SL-M660-10, SL-M770, SL-M770-10, SL-M810) mit SRAM-Directmount-Schnittstelle oder mit unserer CLAPTON-Schelle.

Diese Kombination funktioniert auch mit den entsprechenden Adaptern von Formula, Hope und Magura.

Kompatibel zu:

–   SLX-Baureihe SL-M660 (9-fach)
–   SLX-Baureihe SL-M660-10R (10-fach)
–   XT-Baureihe SL-M770 (9fach)
–   XT-Baureihe SL-M770-10 (10fach)
–   Saint-Baureihe SL-M810 (9-fach)

TRICKSTUFF Bremshebel

Trickstuff-Interfaces verbinden alle Trickstuff-Bremshebel mit Shimano I-Spec-1 Typ A & B (rechts im Bild), I-Spec-2 (links im Bild) und SRAM Matchmaker-Schalthebeln (Mitte). Derzeit bieten wir keine Interfaces zur Verbindung von Trickstuff-Bremshebeln mit Shimano I-Spec EV Schalthebeln an.
Preise

Trickstuff Interfaces

ab 17,90

Pro Stück

Zur Direktmontage eines Schalthebels an

Trickstuff Piccola, Piccola HD,

Direttissima & Maxima Bremshebel.

Jetzt einkaufen