Zehnfach! Basta!

TRICKSTUFF

Versägeblatt

Bergauf, bergab, egal ob CC oder Enduro?
Und das am liebsten mit nur einem Kettenblatt vorne? Und einer zehnfach Schaltung? Mit fahrbarer Übersetzung? Und dann noch bezahlbar?

Hier kommt die Lösung: Das Trickstuff Versägeblatt.

Verschleißarm

Aus harteloxiertem 7075er Aluminium

Niedrigste Fertigungstoleranz

Hervorragendes Schaltverhalten dank exakter Verarbeitung

Preis-Leistungs-Held

Das ultimative Update für jede 11-36er 10-fach Kassette

Harmonisch

Gleichmäßige Gangsprünge von maximal 23% dank zugehörigem 16er Ritzel

Komplett

Kommt inkl. aller benötigten Kleinteile

Überblick
  • Erweitert 10-fach Kassetten auf 41 Zähne
  • Nur 72 Gramm leicht!
  • Mit allen 10-fach Freiläufen kompatibel
  • Mit Shimano und Sram Kassetten kompatibel
  • Durch Einbau eines 16er-Ritzels harmonische Gangsprünge über die gesamte Bandbreite
  • High-End Schaltperformance

KNOW-HOW

KEINE KOMPROMISSE

Meist müssen beim Umrüsten auf 1-fach Schaltungen Kompromisse gemacht werden:
Entweder Investition in eine komplette neue Antriebsgruppe, oder man gibt sich mit der unzureichenden Bandbreite der bisherigen Zehnfachkassetten zufrieden, die nur bis 36 Zähne reichen.
Oder man montiert ein einzelnes 40er oder 42er Ritzel hinter die vorhandene Kassette, muss dafür aber ein 15er oder 17er Ritzel ersatzlos weg lassen, was eine extrem unharmonische Abstufung mit riesigen Gangsprüngen zur Folge hat.

Wir lösen das Problem, ohne sündhaft teuer zu sein.
Das Trickstuff Versägeblatt.

HARMONISCHE GANGSPRÜCHE

Andere Erweiterungsritzel für 10-fach Kassetten erfordern bei ihrer Montage das Entfernen des 15er oder 17er Ritzels. Dies sorgt für extrem unharmonische Schaltvorgänge.

Das Trickstuff Versägeblatt wird mit einem 16er Ritzel geliefert. Dieses wird statt des 15er und 17er Ritzels verbaut, und sorgt so für bedeutend harmonischere Gangsprünge in diesem Bereich.

41 ZÄHNE? GENAU RICHTIG!

Shimano 10-fach Schaltwerke sind nicht darauf ausgelegt, mit Ritzeln größer als 41 Zähne zu funktionieren. Dennoch werden häufig 42er Ritzel angeboten, mit denen jedoch niemals die gewohnte Shimano Schaltperformance erreicht werden kann.

Die andere oft angebotene Alternative ist 40 Zähne. Was ist dann der Vorteil von 41?
Es ist ein Zahn mehr als die üblichen 40. Und es ist der eine, entscheidende Zahn weniger, so dass die Schaltung bei weiterhin guter Schaltqualität nicht aufreitet. Außerdem sorgt die ungerade Zahnzahl theoretisch für einen gleichmäßigeren Verschleiß der Zähne.

VERSCHLEIßARM

Das Versägeblatt ist aus harteloxiertem 7075er Aluminium gefräst und deswegen besonders langlebig bei gleichzeitig minimalem Gewicht.

ACHTUNG!

Shimano-Kassetten der Baureihen Deore und SLX haben im Bereich der kleinen Ritzel vernietete Einzelritzel.
Um das 15er und das 17er Ritzel entfernen zu können, müssen diese drei Nieten aufgebohrt und mit einem Durchschlag oder Nagel herausgetrieben werden.
Obwohl dies eine einfache Prozedur ist, empfiehlt es sich, sie von einer erfahrenen, professionellen Werkstatt ausführen zu lassen.

E-BIKE TAUGLICH?

Wir weisen darauf hin, dass unsere 4111-Kassette und das Versägeblatt nicht für die Benutzung auf E-Bikes geeignet sind.
Bei beiden Komponenten handelt es sich um Leichtbau-Tuningbauteile, die nicht für die teils erheblichen zusätzlichen Kräfte eines Elektroantriebs ausgelegt sind.
Bitte beachten Sie diese Einschränkung.

Preise

VersägeblattInkl. aller benötigten Teile

79,00

Pro Stück

41er Einzelritzel aus harteloxiertem 7075er Aluminium

16er Einzelritzel, original Shimano, (ersetzt das bisherige 15er und 17er)

0,5 mm dicker Edelstahl-Ring

Jetzt einkaufen